Dr. med. Willy A. Stoller

Psychiatrie und Psychotherapie FMH
Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Psychoanalyse SGPsa
Mitglied der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung IPV
Praxisadresse
Mottastrasse 33
3005
Bern
Telefon: 
031 352 01 61
Sprachen
Deutsch
Therapieformen
Einzel
Schwerpunkte
Affektive Störungen (Depression / Bipolare Störungen)
Ambulante Krisenintervention
Angsterkrankungen
Burn-out
Essstörungen
Paarkonflikte
Pharmakotherapie
Psychosomatische Störungen
Psychotherapie
Psychotraumatologie
Sexualstörungen

Eine psychoanalytische Psychotherapie richtet sich an Menschen mit akutem oder anhaltendem psychischem Leiden, Sorgen oder Ängsten, mit körperlichen Beschwerden unklarer Herkunft, an Menschen, die sich den Anforderungen in Ausbildung oder Beruf, der Familie oder in der Beziehung nicht mehr gewachsen fühlen. Sie richtet sich an alle, die zu einem tieferen Verständnis von sich selbst gelangen möchten.

Psychotherapeutische Verfahren
Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse)
Gesprächspsychotherapie
Weitere Kriterien
Abklärungsgespräch
Krisenintervention
Bemerkungen

Öffnung meiner Praxis während der Corona Pandemie
Für dringend notwendige Behandlungen stehe ich Patienten auch in meiner Praxis zur Verfügung. Gemäss Weisungen des Bundesamtes für Gesundheit BAG dürfen Therapien auch dann durchgeführt werden, wenn ein Aussetzen der Therapie oder eine Nichtbehandlung zu einem Nachteil der Patienten führen würde. Bei einer allfälligen Erkrankung von mir oder meiner Familie würde meine Praxis vorübergehend geschlossen werden.