Willkommen

Telefonische Unterstützungsangebote der psychiatrischen Institutionen

Aufgrund der Coronakrise steigen die psychischen Belastungen. Die psychiatrischen Institutionen haben ihre telefonischen Unterstützungsangebote ausgeweitet und können unter folgenden Nummern kostenlos erreicht werden:

Bern - UPD AG:
Die Nummer 031 632 88 11 ist die Notfallnummer der UPD mit Erreichbarkeit rund um die Uhr. Wochentags zwischen 8.30 und 16.30 kann dort aber auch unser zusätzliches telefonische Hilfsangebot erreicht werden.

Thun - Psychiatrische Dienste:
Ambulante psychiatrische Beratung und Unterstützung Psychiatrische Dienste Thun
Krankenhausstr. 12
3600 Thun
058 636 47 00 (24h)
www.spitalstsag.ch

Münchenbuchsee - Privatklinik Wyss AG:
Kostenlose Hotline für psychologische und psychiatrische Fragen während der Coronavirus-Pandemie
Bedient von Mo — Fr von 9:00 – 16:00 Uhr
Tel. +41 (0)31 868 39 85
Mail hotline@privatklinik-wyss.ch
Wer sein Anliegen lieber per Mail formuliert kann dies per oben stehender E-Mail Adresse tun.
Weitere Details finden Sie hier: https://www.privatklinik-wyss.ch/news/news/2020/wichtige-informationen-zu-coronavirus/hotline

Meiringen- Privatklinik Meiringen:
Beratungs-/Krisen Angebot für Einsatzkräfte
Details finden Sie hier

 

 

Die Bernische Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (BGPP) ist die Vereinigung der im Kanton Bern tätigen Fachärzte und Fachärztinnen für Psychiatrie und Psychotherapie. Er setzt sich für eine ganzheitliche Behandlung der Patientinnen und Patienten ein. Die BGPP nimmt die berufspolitischen Anliegen der Mitglieder wahr und vertritt diese gegenüber der Politik, Behörden und der Öffentlichkeit.